Chronik 2005

Route Teilnehmer Verpflegung Wetter Wir notieren

Von Grimma nach Trebsen

Abgeholt von: Ines und Netti

  1. Matthias
  2. Lars
  3. Frank
  4. Holger
  5. Holger
  6. Tom
  7. Jens
  8. Kersten
  9. Ulf
  10. Achmed
  11. André
  •   45 Roster
  • 100 Fl. Bier
  • 40 Steak's
  • 100 Brötchen
  • Grill,Kohle,Anzünder
  • Senf, Ketschup
  • Cola,Wasser,Gürkchen

 leicht Bewölkt

  • Tom kommt wie immer zu spät!
  • Auf der Fahrt nach Grimma fahren wir mit der Kirche ums Dorf
  • Grimma schläft noch als wir aufschlagen
  • Wir haben wieder was vergessen: Die Biergläser!
  • Der Glatte hält beim Aufblasen wenigsten noch den Schlauch (die neuen sind ebend zu gut Informiert)
  • kaum auf dem Boot haben alle Hunger
  • Am Neumühlenwehr laden wir anständig Wasser ins Boot
  • Holger isst die Roster wieder roh und Kersten stellt fest das das gar nicht so schlecht schmeckt
  • Das Wehr Neichen nehmen wir natürlich ohne Bier zu verschütten - kann ja auch nicht da wir es ausgeladen haben
  • Der Glatte (André) stellt darauf hin fest das seine Papiere und sein Handy weg sind - er rennt kilometerweit zurück. Finden kann er es nicht weil alles im Boot liegt ;-)
  • Matthias nutzt die gunst der Stunde und mach ein Schläfchen im hohen Gras - wir merken das aber erst 10min später das er nicht im Boot sitzt.
  • Unser Tagesziel haben wir mit Trebsen nicht erreicht. Eigentlich wollten wir bis Schmöln

 

View the embedded image gallery online at:
http://vater-tag.de/chronik/die-2000er/2005#sigFreeId30c39c4ef0